Arbeit am Tonfeld®

wurde begründet und entwickelt von Prof. Heinz Deuser am Institut für Gestaltbildung in Hinterzarten.

 

Sie ist eine sehr wirksame Methode, um Entwicklungsbedürf- nisse aufzugreifen und bislang verhinderte Schritte, nach­zuholen. Eigene Möglichkeiten werden angesprochen und verborgene Kräfte aktiviert. Dadurch kann sich die Lebens­bewegung neu gestalten und Wandlungsprozesse in Gang bringen.

 

Vorgegeben wird ein mit Ton gefüllter Holzkasten und eine Schüssel Wasser. Mit den Händen kann der Arbeitende den

Ton wahrnehmen, berühren und gestalten. Das formbare Material lädt ein zur aktiven Auseinandersetzung. Es nimmt jede Berührung auf, lässt Gestaltung und Verwandlung zu.

 

Einerseits kommt den Händen etwas entgegen, was gestaltet werden will, andererseits haben die Hände den Impuls zu greifen. Gleichzeitig hat der Begleiter die Funktion, den Arbeitenden zu unterstützen und ihm zu helfen, sich im Erlebten zu begreifen.



"Unsere Hände sind bewegt von unserem Lebensbedürfnis

und unserer Intention, zu uns zu finden. So besteht die Möglichkeit, dass wir das Verhältnis zu unserem Leben in unseren Händen für uns zurückgewinnen können."

Prof. Heinz Deuser

 

Die Arbeit am Tonfeld® sucht nicht nach der Ursache von Störungen, sondern setzt am individuellen, nach Verwirk­lichung strebenden Bedürfnis an. Sie ist integrativ und ressourcenorientiert. Indem die Lebensmöglichkeit

immer mehr in den Mittelpunkt rückt, verliert das Symptom allmählich seine Bedeutung.

 

Weil sich die Arbeit am Tonfeld® auf die grundlegenden Entwicklungsbedingungen bezieht, sind Menschen in jeder Altersstufe und jeder Lebenslage angesprochen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden auf ihrem Weg zur Selbstentfaltung unterstützt und begleitet.

 



Praxis

LEBENSSPUR

für Heilpädagogik und

 Psychotherapie (HeilprG)

 

Regina Zimmermann

Heilpädagogin

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Beurener Str. 2
78256 Steißlingen


Telefon: 07738-5125

E-Mail: info@praxis-lebensspur-steisslingen.de

 

 

Zertifizierte Praxis beim Berufsverband